Krankheiten

Schlundverstopfung

2022-02-27T22:29:49+01:00

Schlundverstopfung beim Pferd: Dabei bleibt Futter in der Speiseröhre des [...]

Schlundverstopfung2022-02-27T22:29:49+01:00

Magengeschwür

2022-02-27T22:29:56+01:00

Der Pferde-Organismus ist auf nahezu durchgehende Nahrungsaufnahme ausgelegt, weil dies so ist, wird z.B. dauerhaft Magensäure produziert (und nicht wie bei anderen Tieren nur dann, wenn gefressen wird.)

Magengeschwür2022-02-27T22:29:56+01:00

Hufrehe

2022-02-27T22:15:11+01:00

Hufrehe ist eine immer häufiger werdende Erkrankung des Hufs. Bleibt Hufrehe unbehandelt oder falsch behandelt, hat diese Erkrankungen weitreichende Folgen: So ist die Hufrehe nach der Kolik  auch die zweithäufigste Todesursache bei Pferden und vor allem bei Ponys.

Hufrehe2022-02-27T22:15:11+01:00

Cushing

2022-02-27T22:15:15+01:00

Das Cushing Syndrom ist die häufigste Hormonstörung bei Pferden. Cushing betrifft überwiegend ältere Pferde und Ponys. Die Krankheit ist chronisch fortschreitend und kann nicht geheilt, aber erfolgreich behandelt werden!

Cushing2022-02-27T22:15:15+01:00

Sommerekzem

2022-02-27T22:29:42+01:00

Es juckt und juckt und juckt... Wenn das Sommerekzem bei [...]

Sommerekzem2022-02-27T22:29:42+01:00

Mauke

2022-02-27T22:31:11+01:00

Mauke ist eine fiese Hautkrankheit, die durch Bakterien verursacht wird.

Mauke2022-02-27T22:31:11+01:00
Nach oben